Hier sind die bekanntesten Runen und ihre Bedeutung
nach Inanna "Das Runenbuch für Frauen" ISBN 3 922129188


© alle Texte, die die Runen betreffen, sind aus diesem Buch - sie sollen Dich neugierig machen

weitere Literatur


Die drei Nornen Morwenna erzählte Runenmeditation von Igor Warneck

... dies ist nur ein kleiner Auszug aus einem wundervollen Buch - unbedingt empfehlenswert
wenn Du Dich mit Runen beschäftigen willst, oder die Runen Dich finden

Symbol

Name

Bedeutung

Das Ich in der Gemeinschaft
Du wirst dir jetzt deutlich deines Eingebundenseins
und damit auch deiner Abhängigkeit von den menschen deiner Umgebung bewußt.
Gifa zeigt eine Partnerschaft an, bei der die Kräfte, die ausgetauscht werden,
gleichwertig sind und einander unterstützen

Du befindest dich in einem Lernprozeß, bei dem dir viele Impulse von außen zukommen.
Öffne deine inneren Sinne, damit du die zeichen, die eine Botschaft für dich bereit halten, wahrnehmen und verstehen kannst.
Das Erbe
Othila deutet auf Ererbtes geistig-kultureller, karmischer, körperlicher oder materieller Art hin.
Auch deine Verwandschaft gehört zu deinem Erbe.
Die Rune sagt, daß dein Erbe dich bremst...
Urmutter/Urkraft
Die Rune Ur, die Erdmutter, der Urschoß, der Ur- grund, Ur ist eine Glücksrune
Kessel der Weisheit
Etwas Verborgenes, bisher nicht Zugängliches zeigt sich dir jetzt.
Schmerz/Not
Dein Wachstumsprozeß ist gehemmt, verlangsamt:
Auch die Dinge um dich, mit denen du dich beschäftigst, entwickeln sich schleppend
Inguz , Ing
Der Wind
Ing, ist das symbol für männliche Energie. Die Rune gibt dir keine Beschreibung, was männliche Energie ist, sondern sie zeigt dir, wie du mit dieser Energie umgehen kannst, ohne deine Stärke zu verlieren,ohne daß dir der Wind eine Richtung aufdrängt, die nicht deine ist
Erfolg
Wie die Ka-Rune verspricht Yr dir Erfolg, jedoch nicht mühelos, denn es können Hindernisse auftreten
Göttin in dir
Du bist geschützt, Freundschaft kommt dir entgegen.
Fülle, Reichtum, Erfüllung
Alle Hindernisse der Vergangenheit sind überwunden.
Wohlverdienter Lohn ist dir sicher. Setze das Begonnene fort, der Erfolg ist dir sicher
Licht/Freude
Was du anfaßt - auch im übertragenen Sinne - du tust es mit Freude und es scheint, du hast goldene Hände, denn alles gelingt
Ernte
Sie bedeutet Belohnung für vorausgegangene Mühen
Es ist die Rune der Magierin und Küstlerin.
Beide schaffen und erschaffen Neues (Kunna heißt Frau und Vagina) Ka ist eine Rune Glück versprechende Rune, wobei das Glück in geistiger Fruchtbarkeit, in erfolgreichem Tun liegt
Amazonenkraft
Du setzt dich voller Begeisterung für deine eigene oder eine gerechte Sache ein. Du bist eine siegreiche Streiterin
Wiedergeburt/Mütterlichkeit
geistige Erneuerung
Veränderung/Fortschritt/Höhere Liebe
Eh ist eine Rune, die Veränderung ankündigt. Du bist jetzt so weit, einen Schritt weiter zu gehen...
Ur-Meer/Das Fließende
Du findest Zugang zu Deiner eigen Energie, deiner weiblichen Kraft...
Elementargewalt/Leidenschaft
Wenn du ein Ziel verfolgst, so sei dir darüber im klaren und stell dich darauf ein, daß immer Kräfte einwirken, die du nicht im voraus einplanen kannst.
Die Rit-Rune
ist eine Rune der Bewegung und Bewegung heißt Veränderung
Thurisaz
Schmerzvolle Ereignisse, Disziplin, Wissen, Fokus, gerichtete Energie, Wunde, Riese, Dorn, Dämon
Doppelaxt/Umwandlung
Es ist die Zeit des Wachsens, eine Zeit für freudvollen Wachsens, vom Licht bestrahlt...
Zauberstab
Du hälst den Zauberstab in der Hand, um die Wogen des Meeres zu besänftigen und den Wind zu zähmen. Deine Gefühle bewegen sich nicht in Extremen, du kannst dich ihnen überlassen wie ein Boot auf stiller See
Lebenskraft
Du schäumst vor Energie und Lebenskraft, Tatendrang und Begeisterung.
Sei wachsam, das du nicht übertreibst
Bei manchen Runen ändert sich das Zeichen, wenn sie "auf dem Kopf stehen". Wenn du eine solche Rune umdrehst, hat sie auch eine andere Bedeutung. Viele Leute halten umgekehrte Runen für negativ. Das ist falsch. Die erste Rune, Fehu, bedeutet zum Beispiel Reichtum - aber wenn sie umgekehrt erscheint, kündigt sich nicht Armut an.
Jede Rune hat ihre eigene Botschaft. Eine umgekehrte Rune will uns sagen, dass wir etwas lernen sollen, was die "aufrechte" Rune verkündet, weil genau das uns fehlt. Die umgekehrte Rune Fehu bedeutet also nicht "Armut", sondern "Reichtum entdecken". Das ist ein feiner, aber wichtiger Unterschied.
Umgekehrte Runen weisen auf Lösungen hin, nicht auf Probleme. Überlege lieber, was eine Rune dich lehren will, anstatt ihre negativen Aspekte zu untersuchen.
Die drei Nornen Morwenna erzählte Runenmeditation von Igor Warneck • Runendeutung von Igor Warneck